#Kurs

KATEGORIE: Prosthetics/Modellieren/Formbau

VORTRAGENDE: Katharina Gräser

Zombie Silikonprosthetic Wunden

In diesem Kurs werden Wunden und kleinere Prosthetic-Gesichtsteile aus Chavant-Clay modelliert und als Flat Mold negativ abgegossen. Gesichtsteile aus Silikon werden erstellt und in Folge gruselig eingeschminkt. Empfehlenswertes Zusatzwissen, wenn man als MakeUp Artist das gewisse Plus für Halloween MakeUp bieten möchte.

KURSBEGINN

Frühling: 25.-26. März

Herbst: 25.-26. Nov. 2019

Anmeldung: bis 30. Okt. 2019

katharina@maske-wien.com

Anmeldung bis 10. März bzw. 10. Nov. 2019

Vermittelte Techniken:

  • Silikonpositiv mit Einkapselung
  • Modellieren von Wunden-Gesichtsteilen
  • Formbau Flatmolds
  • Einschminken
  • Erstellen des eigenen Character-Make ups

Kursdauer: 2 Tage jew. 10-13h und 14-17h

Kursgebühr: € 290,- inkl. Materialkosten